SnipImage

Fakten zu nachfolgenden Themen, welche für sich sprechen!

Armut durch Rente!

Rente gesenkt von Ø 70% (vom Netto) 1990 auf Ø 39.9% nach Steuern heute!

Rente in Großbritannien Ø 95%, Luxemburg Ø 88,3 %, NL Ø 81% und Spanien Ø 81 % vom letzten Netto, ohne Berücksichtigung des Renteneintrittsalters, wo Deutschland das höchste hat!

Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik auf den Weg zur Intensivstation!

Über 380 Mrd. € Beiträge je Jahr - über 130 Krankenkassen mit über 160.000 Beschäftigten - 1991 circa 3,11 Mio. Beschäftigte & heute über 5.5 Mio. (+ 77%) - Praktizierende Ärzte: 1990 237.000 - 2018 392.000 (+ 65%)

Steuerpolitik gegen das Volk?

Einkommensteuergesetz mit Kommentaren hat 2654 Seiten!

Es gibt in Deutschland ca. 250.000 Seiten Gesetzestexte mit Kommentaren für unsere Steuererklärung, für die wir als Steuerpflichtige haften! t-online - Finanzämter jeagen Kleinunternehmer!

Verteidigung

Britische Magazin „The Spectator“ nimmt die Bundeswehr auseinander!

Autor Ross Clark schreibt: „Ein Land, einst bekannt für seine gnadenlose militärische Effizienz, hat sich zum Witz unter den europäischen Mächten entwickelt.“

Was Bürger zur gegenwärtigen Situation sagen:

 

„… Ich bin mit der gesamten Entwicklung unzufrieden (Gerechtigkeit, Klima, Flüchtlinge, Feinstaub, Rente, Arbeit…!“

 

„…Es herrscht ein Verteilungskampf um Wohnraum, Jobs sowie Kita und Schulplätze und so gar an den Tafeln…!“

 

„…Die Kluft zwischen öffentlicher Meinung und veröffentlichter Meinung wird immer größer!…“

 

„…Parteien, Politiker und der Staat vertreten nur ihre eigenen Interessen, nicht    unsere und ich bin machtlos dagegen!…“

 

„…Parteien & Staat zerstören unsere Wirtschaft und sind inkompetent aktuelle Probleme zu klären (Armee, Rente, Sicherheit, Bildung, Gesundheit..)!…“

 

Unzufriedenheit wegen zunehmender Ungerechtigkeit und Politikversagen in sozialen, militärischen und wirtschaftlichen Fragen?

Wie weiter?

 Schritt 1 – einfach nachdenken – wie soll es weiter gehen!

SnipImage

 Schritt 2 – Entscheidung treffen!

 

Jetzt ist der Moment gekommen, wo Deine Familie und Dein Land Deine Entscheidung brauchen!

 

Du musst entscheiden ob:

 

das gegenwärtigen System (parlamentarische Republik) mit seinen Parteien und Politikern mit den getroffenen Entscheidungen die Lösung und somit Deine Zukunft sind?

 

ODER

 

ob Du Deine Rechte aus dem Grundgesetz in der Landesverfassung verankern lassen und auch Dein Recht zur Mitentscheidung wahrnehmen willst?

 

Schritt 3 – Verbündete suchen, diskutieren, überzeugen & einbeziehen!

 

Schritt 4 – Änderungen in der Landesverfassung durchsetzen!

SnipImage

 Forderung 1.

In der Landesverfassung meine direkten Rechte verankert haben (Höchste Gewalt & einfache Volksabstimmungen in allen Sachfragen auf allen Ebenen)!

 

Forderung 2.

Die tatsächliche Unabhängigkeit der Justiz durch direkte Wahl aller obersten Staatsanwälte und obersten Richter!

 

Forderung 3.

Zu den grundsätzlichen Entscheidungen ab sofort mit gefragt werden (Steuern, Sozialstaat, Energiepolitik, Klima, Asyl, Wirtschaft, Gesundheit, Rente..), nach einer öffentlichen und sachlichen Debatte mit Wissenschaftlern und Fachleuten!

 

Forderung 4.

Bürgerbüros zur Sicherung der Grundrechte und zur Korruptionsbekämpfung zu unserem Schutz!  

 

Forderung 5.

Einen transparenten öffentlichen Dienst, wo alle Verträge und Kosten offen gelegt werden, zu allen Steuern und Abgaben!

Und genau diese  Eure Forderungen sind unser  Programm!

Wir organisieren mit der notwendigen Konsequenz die Umsetzung, mit Eure Unterstützung dafür!

Bund der Demokraten e.V. i.G.

(politische Vereinigung aus Bürgern, Selbstständigen, Unternehmern und Intellektuellen)

Politik wird genau dann für das Volk gemacht, wenn das Volk die höchste Gewalt im Land hat und jede Entscheidung der Politiker abändern kann!

 

Genau das setzen wir um! 

Unser 1. Ziel!

WIR Bürger, Unternehmer und öffentlicher Dienst - Wählerinitiative der politischen MItte

Politik wird genau dann für das Volk gemacht, wenn das Volk die höchste Gewalt im Land hat und jede Entscheidung der Politiker abändern kann!

Genau das setzen wir um! 

Unser 1. Ziel!

Unser TEAM für Brandenburg, Deutschland und Europa.

Ein starkes Team aus Bürgern, Unternehmern, Wissenschaftler und öffentlicher Dienst

Hier finden Sie die am meisten gestellten Fragen und Antworten rund um das Thema WIR FÜR BRANDENBURG.

Hier finden Sie die Möglichkeiten WIR zu fördern. Zum Beispiel beim Wahlkampf in Ihrer Stadt.

Hier finden Sie den Antrag zum WIR – FÖRDERMITGLIED! Unterstützen Sie uns auf dem Weg einer Demokratie von unten nach oben

Stimmen unserer Unterstützer

Die Meinung unserer Unterstützer stellt die Basis von „WIR für Brandenburg“ dar. Für ein gemeinsames WIR im Landtag 2019 gestalten Bürger, Unternehmer und der öffentliche Dienst gemeinsam die Grundlage einer echten demokratischen Politik. Gestalten auch Sie Politik aktiv mit – für ureigene Bürgerinteressen!

Sorry, no posts matched your criteria.

Mailen und fragen Sie uns direkt!

a

Intellectual Property

Maybe it won’t get that far, but those who care about these international law disputes think China and the U.S. are on a collision course because both sides hew closely to contradictory readings of international law.

a

20 years of experience in various malpractice cases

Maybe it won’t get that far, but those who care about these international law disputes think China and the U.S. are on a collision course because both sides hew closely to contradictory readings of international law.

Banking and Finance

Maybe it won’t get that far, but those who care about these international law disputes think China and the U.S. are on a collision course because both sides hew closely to contradictory readings of international law.

Corporate Lawsuits

Maybe it won’t get that far, but those who care about these international law disputes think China and the U.S. are on a collision course because both sides hew closely to contradictory readings of international law.

NEWS-BLOG

Unsere Neuigkeiten veröffentlichen wir hier in unserem Newsbereich.

 

Teile unsere News mit anderen um auch deine Freunde und Bekannte für die notwendigen Veränderungen zu aktivieren!

 

Ohne unsere Rechte direkt in den Landesverfassungen verankert zu haben, können wir nur „Diskutieren oder Protestieren“ aber nicht verändern, dass muss uns allen klar sein!

Fördermitgied werden und Rechte in Landesverfassung schreiben:
uns Kontaktieren: